Speicherort von Daten


Wir geben keine Daten an Dritte oder externe Firmen heraus, sondern nutzen einen eigenen angemieteten Webserver, der in einem Dresdner Rechenzentrum des Webhosters Neue Medien Münnich steht.

Wir hosten sowohl Webseite, Mailingliste und das Stammtisch-Verwaltungsprogramm komplett selber; hier kommen unterschiedliche mySQL-Datenbanken zum Einsatz, die täglich gesichert werden. Die Datensicherungen werden 7 Tage vorgehalten und danach automatisch gelöscht. Wir bieten jedem einen geschützten Raum – persönlich vor Ort – ebenso was Deine Daten angeht.

Die Datenbank des Rundschreibens ist seperat im Format der Software "SuperMailer" auf dem gleichen Server gespeichert.

Wichtig: Wir geben Deine direkten Kontaktdaten nicht an Dritte oder andere Stammtischteilnehmer weiter!



FAQ-Stand: Di, 29.12.2020 / 09:46 Uhr | FAQ-ID: 35