Was ist die

Was ist die "Beobachtungsfrist", von der immer mal wieder gesprochen wird?


Wie stellt man als Stammtischleitung das Interesse von Interessenten*innen fest? Wie kann man dieses bewerten? Diese Fragen haben wir uns u.a. anfänglich gestellt. Die Antwort war dann einfach: Das Interesse eines Besuchers kann anhand seiner Stammtischteilnahmen gemessen werden. Wenn jemand am Stammtischleben teilnimmt, hat er/sie auch Interesse. Um hier abgrenzen zu können, bekommt jeder Teilnehmer seine individuelle Beobachtungsfrist zugeteilt; ein Datum in der Zukunft, an dem geschaut wird, ob die Person am Stammtischleben teilgenommen hat. Ist dieses Datum erreicht, schauen wir anhand der Besucherstatistiken, ob ein Teilnehmer*in auch tatsächlich am Stammtischleben teilgenommen hat oder nicht.

Das Datum der individuellen Beobachtungsfrist kann jeder in seinem persönlichen individuellen LogIn der Stammtisch-User-Infos nachlesen. Die Zugangsdaten dafür schicken wir per eMail heraus.



FAQ-Stand: Di, 29.12.2020 / 09:48 Uhr | FAQ-ID: 37