Back to Top

Der unabhängige BDSM Stammtisch für Münster und das Münsterland

Datenverarbeitung

Hier möchten wir eine Übersicht geben, wie Deine/Eure Eingaben aus dem Kontaktformular verarbeitet werden, da uns Transparenz sehr wichtig ist.

  1. Empfänger der Anfrage
  2. Wofür werden Deine/Eure Eingaben verwendet?
  3. Wie werden diese Daten verarbeitet bzw. gespeichert?

 

1. Empfänger der Anfrage

Alle Eingaben über das Kontaktformular werden per eMail an stammtisch@bdsm-muenster.com geschickt. Diese eMail erhalten Tobias & Andreas (Stammtischleitung) und Petra als Frauenansprechpartnerin.

 

2. Wofür werden Deine/Eure Eingaben verwendet?

Anhand Deiner Eingaben können wir Dich schon etwas kennenlernen und haben einen ersten Eindruck von Dir. Grundsätzlich erwarten wir, dass Du Dich mindestens mit Deinem Vornamen und einer gültigen eMail-Adresse meldest, damit wir Dich ansprechen und anschreiben können.

 

3. Wie werden diese Daten verarbeitet bzw. gespeichert?

Bei einer Anmeldung zum Stammtisch werden Dein Vorname und Deine eMail-Adresse wie folgt verarbeitet:

3.1 Vorname und eMail-Adresse werden in unseren eMail-Verteiler eingetragen, damit Du zukünftig alle Informationen zum Stammtisch per eMail bekommst.

3.2 Die Stammtischleitung pflegt eine extra Datenbank der Stammtischteilnehmer. Hier wird neben dem Vornamen und der eMail-Adresse erfasst:

  • Wann hat sich das Mitglied erstmalig angemeldet?
  • Wann war das Mitglied erstmalig beim Stammtisch?
  • Gehört das Mitglied zum „festen“ Kern des Stammtisches?
  • Ist das Mitglied im eMail-Verteiler eingetragen?
  • Hat sich das Mitglied zu einer Veranstaltung fest angemeldet (z.B. Weihnachts-/Jahresabschlussessen etc.)
  • Wann hat das Mitglied den Stammtisch besucht?

 

Warum wird festgehalten, wer wann den Stammtisch besucht hat?

Zum einen können wir somit festhalten, wieviele Besucher durchschnittlich den Stammtisch besuchen – rein zu Statistikzwecken. Weiterhin können wir dadurch sehen, ob ein Mitglied nach der Anmeldung „überhaupt“ einmal den Stammtisch besucht. Der Stammtisch lebt durch seine aktiven realen Mitglieder, die vor Ort am Stammtischleben teilnehmen. Wir benötigen keine Interessenten, die „nur“ eMails lesen (virtuelle Mitglieder). Hauptsächlich aus diesem Grunde erheben wir die Besuchsstatistiken. Wir legen sehr viel Wert darauf, dass wir ein realer Stammtisch sind – Menschen, die sich nicht hinter einem PC „verstecken“.

 

Speicherort der Daten

Deine Daten werden in zwei unterschiedlichen MySQL-Datenbanken gespeichert. Diese Datenbanken stehen unter 100% Kontrolle der Stammtischleitung, Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben noch verkauft. Alle Scripte und Datenbanken sind ausschließlich auf einem angemieteten Webserver gespeichert, der in einem Rechenzentrum in Dresden steht; Webhoster / technischer Partner hier ist Neue Medien Münnich.

 

Ausführliche Informationen zu diesem Thema schicken wir Dir jedoch auch nochmals per eMail in Form einer PDF-/Acrobat-Datei als eMail-Anhang mit.