Back to Top

Der unabhängige BDSM Stammtisch für Münster und das Münsterland

Stammtisch-Hilfe

  • 1.Mitgliedschaft
  • Unterscheidet ihr zwischen Interessenten/innen und Mitgliedern?

    Ja.

    Interessenten/innen haben ein Jahr nach der Anmeldung Zeit, unseren Stammtisch zu besuchen. In diesem Zeitraum schauen wir, ob Interesse besteht. Wer in diesem ersten Jahr mindestens vier mal den Stammtisch besucht hat, bekommt den Status Mitglied.

    Stammtisch-Mitglieder/innen nehmen regelmäßig am Stammtischleben teil. Wenn jedoch innerhalb von zwei Jahren ein Mitglied nicht mehr am Stammtischleben teilnimmt, dann müssen wir annehmen, dass das Interesse nicht mehr vorhanden ist.

  • 2.Allgemeines
  • Ist es möglich, dass ich bei Euch meinen Chef, Nachbarn, etc. treffe?

    Theoretisch ist dieses möglich – ja.
    Doch bedenke: Wieso und warum ist diese Dir bekannte Person bei uns beim Stammtisch? Sicherlich aus dem gleichen Grunde wie Du!

    Was nun?

    Nun ja – ihr werdet Euch sicherlich erstmal komisch anschauen. Das beste wird aber sein: unterhaltet Euch über Eure Neigungen und vereinbart, dass alles, was auf dem Stammtisch besprochen wird, auch dort bleiben sollte und nicht zum Gesprächsthema in der Firma oder im Freundeskreis wird. Beide Seiten haben daran sicherlich Interesse.
    Daher keine Angst! Schau einfach mal bei uns vorbei.

  • Ich treffe jemanden vom Stammtisch im Kreise von Familie, Arbeitskollegen oder Bekannten. Wie verhalte ich mich?

    Grundsätzlich bitten wir darum, dass alle Infos, die man beim Stammtisch über ein Mitglied erfahren hat – sei es private oder berufliche Informationen – nicht nach außen zu tragen.

    Ebenso ist ein „ungewolltes“ Outing tabu, d.h. wenn man ein Stammtisch-Mitglied zufällig im Kreise von Arbeitskollegen, Familie, Freunden oder Bekannten trifft, sind jegliche Anspielungen auf BDSM oder den Stammtisch tabu! Wir appellieren an dieser Stelle eindringlich an jeden, sich daran zu halten.

  • Kann ich bei Euch eine willige Sklavin/Sklaven finden?

    Ganz wichtig: Der Stammtisch ist keine Partnervermittlung!

    Es ist möglich, dass Du bei uns im Gespräch jemanden kennenlernst und ihr gegenseitig Interesse für Euch habt – das ist absolut legitim.

    Jedoch bedenke:

    • Die weiblichen Teilnehmerinnen auf unserem Stammtisch sind kein Freiwild.
    • Ein „Nein“ heißt hier auch so!
    • Flirten ist erlaubt – Baggern dagegen nicht!
  • Finde ich bei Euch eine Herrin oder einen Herr?

    Auch hier gilt: Der Stammtisch ist keine Partnervermittlung! Hier gelten die gleichen Regeln wie bei der Frage „Kann ich bei Euch eine willige Sklavin/Sklaven finden?“ Wenn Du jemanden Interessantes kennenlernst und es entwickelt sich zwischen Euch außerhalb des Stammtisches eine Beziehung (welcher Art auch immer), dann ist das Eure Sache.

    Für all das, was sich zwischen Euch außerhalb des Stammtisches abspielt, seid ihr allein verantwortlich. Weder die Stammtischleitung noch unbeteiligte Stammtisch-Teilnehmer können hier verantwortlich oder haftbar gemacht werden.

  • Ich bin professionelle Domina/Dominus. Darf ich zu Euch kommen?

    Damen oder Herren aus dem professionellem Gewerbe dürfen selbstverständlich am Stammtisch teilnehmen. Der Stammtisch ist jedoch keine Plattform, um hier aktiv nach neuen zahlungskräftigen Kunden zu suchen!

  • Werde ich durch die Teilnahme an der Mailingliste zugespamt?

    Nein, über diese Liste werden in der Regel nur eine bis zwei eMails wöchentlich/zweiwöchentlich verteilt – je nachdem welche Termine anstehen oder ob es etwas zu besprechen gibt.

  • Seid Ihr einer Community angeschlossen oder habt ihr einen Dachverband?

    Nein, denn dieser Stammtisch ist von jeder Community oder BDSM-Szene-Webseite unabhängig (außer der eigenen Homepage natürlich). Wir haben weder einen Dachverband noch gehören wir einem Verein an. Wir zählen uns lediglich allgemein zur BDSM-Szene in Deutschland.

  • Seid ihr ein Verein oder muss ich Mitgliedsbeiträge zahlen? Kostet die Stammtisch-Teilnahme etwas?

    Der Stammtisch ist und bleibt beitragsfrei! Keiner muss sich finanziell beteiligen, es wird weder monatliche Beitragszahlungen, noch andere Pflichtzahlungen geben! Es kann jedoch kann nicht erwartet werden, dass die Stammtischleitung gemeinsam beschlossene Ausgaben alleine finanziert. Diese Art von Ausgaben sollten von allen Stammtisch- teilnehmern getragen werden. Aus diesem Grunde steht eine Spendendose bereit. Eine Beteiligung wäre schön.

    Gemeinsame Kosten können z.B. Anzeigekosten „na dann“ oder kleinere Präsente sein. Die Entscheidung über solche Ausgaben wird auf jeden Fall demokratisch gefällt.

    Dir entstehen lediglich Kosten, wenn Du Dir etwas zu trinken oder essen bestellst. Diese Kosten werden von jedem selber getragen. Es gibt weder eine Verzehrpflicht noch einen Mindestverzehr seitens des Locationbetreibers.

  • 3.Das erste mal …
  • Ich war noch nie auf einem BDSM-Stammtisch …

    Dann immer herein spaziert! Irgendwann ist es für jeden das „erste Mal“. Wenn Du Dich vorher mit jemanden unterhalten möchtest, dann melde Dich bitte per eMail (stammtisch@bdsm-muenster.com) bei der Stammtischleitung.

  • Dürfen Paare auch zum Stammtisch kommen?

    Natürlich!

  • Ich habe Angst, dass die anderen alle schon viel mehr wissen als ich …

    Grundsätzlich: Es gibt keinen Menschen in der BDSM-/Fetish-Szene, der „alles“ weiß. Das gibt es einfach nicht, auch wenn es immer wieder einige Experten gibt, die genau das behaupten. Unsinn!


    Jeder, der seine Neigungen entdeckt oder anfängt BDSM auszuleben, steht am Anfang seiner „BDSM-Laufbahn“. Hier ist es völlig normal, dass man sehr viele Fragen hat. Wenn Du mit Deinen Fragen zum Stammtisch kommst und Dich mit den Besuchern unterhälst, werden sicherlich einige Fragen beantwortet – nur Mut!

    Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden!

  • Ich habe da mal eine Frage zum Stammtisch …

    Wenn Du eine Frage hast, dann schicke der Stammtischleitung eine kurze eMail an: stammtisch@bdsm-muenster.com oder schaue ins Impressum der Stammtisch-Webseite oder nutze die Kontaktdaten.

  • Ich habe ungewöhnliche Neigungen bzw. Outfit-Vorlieben …

    Transvestiten / Transsexuelle / Damenwäscheträger / Kleidungs-Fetischisten:

    • Du darfst natürlich am Stammtisch teilnehmen – wie jeder andere auch. Jedoch bedenke, dass Du hier merklich in der Unterzahl bist. Wir erwarten hier ein normales Auftreten.
    • Schaue Dir bitte die Fragen zum Thema „Outfit“ genau an, nuttiges oder absolut schlampiges Outfit ist bei uns verpöhnt – wir möchten hier keinen Streß mit dem Locationbetreiber bekommen.
    • Wenn Du unsicher bist, komme lieber ungestyled, d.h. in Alltagskleidung ohne Deine „Fetish-Kleidung“.
    • Möchtest Du (biologisch Mann) gerne in Frauenkleidung erscheinen und bist unsicher, ob Dein Outfit passend ist, schicke der Stammtischleitung einige Tage vorab bitte Fotos von Dir im Outfit.

    Warum dies alles? Wir möchten Dir und uns peinliche Momente in unserer Location ersparen und möchten keinen Streß mit dem Locationbetreiber bekommen.


    Menschen mit ungewöhnlichen Phantasien, Neigungen, sexuellen Vorlieben

    • Ihr dürft gerne am Stammtisch teilnehmen.
    • Ausgeschlossen sind allerdings Menschen, die

      • nach dem Gesetz strafrechtliche Dinge (z.B. Menschenhandel) vollüben
      • Unser BDSM ist (meta)konsensuell und schließt strafrechtlich relevante Sachverhalte explizit aus. Wie behalten uns vor, in diesem Zusammenhang gegebenenfalls einen Ausschluss auszusprechen.
  • Wo muss ich mich als Neuling bei Euch anmelden?

    Bitte melde Dich bei Stammtischleitung unter der eMail stammtisch@bdsm-muenster.com an.

  • Muss ich mich auch anmelden, wenn ich mit einem Stammtischteilnehmer zu Euch komme?

    Nein, dies ist in diesem Fall nicht nötig.

  • 4.Outfitt
  • Outfitt – was ziehe ich an?

    Wir bitten darum in Alltagskleidung zu kommen. Wir sind dort nicht auf einer „BDSM-Play-Party“ oder auf der Love-Parade.

  • Sind Halsbänder / Halsreifen bei devoten Menschen erlaubt?

    Na klar – soetwas könnt ihr gerne tragen – sofern es nicht die Besucher aus dem Gastraum unserer Location vertreibt und Du dafür einen „Waffenschein“ benötigst …

  • Ich trage den Fingerring der O. Darf ich das bei Euch?

    Natürlich!

  • Ich komme direkt von der Arbeit und habe Business-Outfit an …

    Du kannst auch gerne in dieser Kleidung bei uns erscheinen. In Deinem eigenem Interesse wäre es jedoch ggf. ratsam, vollständige Namens- schilder oder Hinweise auf Deinen Arbeitgeber (Name der Firma etc.) vorher zu entfernen.

  • Wo finde ich die Termine der Treffen?

    Auf der Webseite www.bdsm-muenster.com.

    Diese beiden Quellen sind die beiden offiziellen Quellen, in denen die Stammtischtermine stehen und direkt von der Stammtischleitung gepflegt werden.

  • Finden bei Euch regelmäßig Themenabende statt?

    Ja.

  • Muss ich jeden Stammtisch besuchen?

    Nein, denn die Teilnahme am Stammtisch ist freiwillig. Wenn Du einmal keine Zeit oder keine Lust hast, dann macht dieses nichts.

    Bedenke jedoch: unser Stammtisch „lebt“ von seinen Mitgliedern, die auch zu Stammtisch-Terminen erscheinen. Es macht wenig bis keinen Sinn, sich anzumelden, dann ein oder zwei mal dabei zu sein und anschließend ein oder zwei Jahre nicht zu erscheinen. In einem solchen Fall sehen wir dies als Desinteresse und streichen Dich von der Stammtischliste.

    Solltest Du aus sonstigen Gründen wissen, dass Du einen längeren Zeitraum NICHT zum Stammtisch kommen kannst (Reha, Kur-Aufenthalt, Urlaub, Weltreise, BDSM-Auszeit etc.), dann informiere die Stammtischleitung kurz per eMail oder persönlich.

  • 6.Datenverarbeitung
  • Welche Daten werden von mir erhoben und wie werden diese genutzt / verarbeitet?

    Als Pflichtangaben erwarten wir mindestens Deinen Vornamen und eine gültige eMail-Adresse, unter der Du erreichbar bist.

    • Rundschreiben / eMail-Verteiler

    eMail-Adresse und Vorname werden für den regelmäßigen Versand der personalisierten Info-eMail benötigt. Hier kommt das bewärte Newsletterscript „MAILSolved“ zum Einsatz.

    • Internes Stammtisch-Forum

    eMail-Adresse und Vorname werden für Deinen Zugang zum internen Stammtischforum benötigt. Das Passwort ist individuell ein Zufallspasswort, das nach dem LogIn geändert werden kann. Hier kommt das bewärte Forenscript „phpBB“ zum Einsatz.

    • Stammtisch-Mitgleiderverwaltungs-Tool

    Um eine Übersicht über alle Stammtischteilnehmer zu bekommen, pflegt die Stammtischleitung eine Datenbank der Mitglieder. Neben Vornamen und eMail-Adresse werden hier individuell festgehalten:

    • Wann hat sich das Mitglied erstmalig angemeldet?
    • Wann war das Mitglied erstmalig beim Stammtisch?
    • Gehört das Mitglied zum „festen“ Kern des Stammtisches?
    • Ist das Mitglied im eMail-Verteiler eingetragen?
    • Hat das Mitglied Zugang zum Stammtischforum erhalten?
    • Hat sich das Mitglied zu einer Veranstaltung fest angemeldet (z.B. Weihnachts-/Jahresabschlussessen etc.)
    • Wann hat das Mitglied den Stammtisch besucht?

     

    Warum wird festgehalten, wer wann den Stammtisch besucht hat?

    Zum einen können wir somit festhalten, wieviele Besucher durchschnittlich den Stammtisch besuchen – rein zu Statistikzwecken. Weiterhin können wir dadurch sehen, ob ein Mitglied nach der Anmeldung „überhaupt“ einmal den Stammtisch besucht hat oder im ersten ½ Jahr nur ein- oder zweimal dabei war. Der Stammtisch lebt durch seine aktiven realen Mitglieder, die vor Ort am Stammtischleben teilnehmen. Wir benötigen keine Interessenten, die „nur“ eMails lesen oder im Forum unterwegs sind (virtuelle Mitglieder). Hauptsächlich aus diesem Grunde erheben wir die Besuchsstatistiken. Wir legen sehr viel Wert darauf, dass wir ein realer Stammtisch sind – Menschen, die sich nicht hinter einem PC „verstecken“.

    Hier kommt das bewärte Script „admidio“ zum Einsatz.

     

    Speicherort der Daten

    Deine Daten werden in drei unterschiedlichen MySQL-Datenbanken gespeichert. Diese Datenbanken stehen unter 100% Kontrolle der Stammtischleitung, Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben noch verkauft. Alle Scripte und Datenbanken sind ausschließlich auf einem angemieteten Webserver gespeichert, der in einem Rechenzentrum in Dresden steht; Webhoster / technischer Partner hier ist Neue Medien Münnich.

  • Wann werden meine gespeicherten Daten automatisch gelöscht?

    Solltest Du nach der Anmeldung innerhalb eines Jahres 4x oder weniger den Stammtisch besucht haben, nehmen wir an, dass Du kein Interesse hast. Wir informieren Dich dann über die Datenlöschung.

    Solltest Du als Mitglied innerhalb von zwei Jahren den Stammtisch nicht weiter besucht haben, nehmen wir an, dass Du kein Interesse hast. Wir informieren Dich dann über die Datenlöschung.

  • Ich möchte mich vom Stammtisch abmelden. Wie?

    Schreibe einfach der Stammtischleitung eine eMail. Wir informieren Dich dann über die Datenlöschung.

  • Sooooo …. Und jetzt habe ich immer noch Fragen!

    Dann melde Dich bitte bei uns: